Ratenzahlungen

Die Ratenzahlung setzt eine Vereinbarung zwischen Gläubiger und Schuldner auf Tilgung der Schuld mittels ratenweiser Zahlungen voraus.

Ueblich erfolgt die Bestimmung der Raten durch

  • Angabe des monatlichen Betrages, welcher jeweils bis spätestens zum 1. jeden Monats beim Gläubiger einzutreffen hat
  • Angabe der einzelnen Ratenverfalldaten (konkrete Kalenderdaten).

Die Vereinbarung einer Ratenzahlung kann vereinbart worden sein:

Drucken / Weiterempfehlen: